Analyse internationaler Beziehungen: Methoden — Instrumente - download pdf or read online

By N. Konegen, K. Sondergeld (auth.), Jürgen Bellers, Wichard Woyke (eds.)

ISBN-10: 3663092607

ISBN-13: 9783663092605

ISBN-10: 3663092615

ISBN-13: 9783663092612

Show description

Read or Download Analyse internationaler Beziehungen: Methoden — Instrumente — Darstellungen PDF

Similar german_9 books

Download e-book for iPad: Unternehmungswertorientiertes Performance Measurement: by Jens B. Riedl

Die Steigerung des Unternehmungswertes wird in Theorie und Praxis zumindest finanzwirtschaftlich zunehmend als oberstes Unternehmungsziel eingestuft. Zwischen dem wachsenden Bewusstsein von der Notwendigkeit einer wertorientierten Unternehmungsführung und ihrer tatsächlichen Implementierung klafft jedoch bis heute eine Lücke.

Get Bildung nach Plan?: Bildungs- und Beschäftigungssystem in PDF

Der Band untersucht die mit wissenschaftlichem Anspruch verfolgte Planung von Bildung und Beschäftigung in der DDR. Dargestellt werden die Vorgaben, die Wissenschaft und Politik für die bildungsökonomische Steuerung beider Systeme konstruierten. Dabei wird die Bildungsentwicklung seit Anfang der 1950er Jahre nachgezeichnet, und es werden die Effekte untersucht, die sich mit dieser Entwicklung für das Beschäftigungssystem tatsächlich ergaben.

Additional resources for Analyse internationaler Beziehungen: Methoden — Instrumente — Darstellungen

Sample text

Staatsbesuch, Mobilmachung, Krieg) ableitet. : Zahl der Kriege). Ein Beispiel: Es sollen Indikatoren für Kriege gewonnen werden. Nach einer traditionellen historischen Analyse oder einer Befragung von Experten erscheinen die Variablen , ,Mitgliedschaft in internationalen gouvernementalen Organisationen (IGO)", , ,innenpolitische Konflikte", , ,Militärausgaben" und , ,wirtschaftliche Stabilität" als dominante Einflußgrößen aufKriegsausbrüche. Aus statistischen Jahrbüchern, Haushaltsplänen, Zeitungen und/oder Geheimdienstinformationen werden dazu die quantitativen Daten für einen zeitlich und geographisch festgelegten Raum erhoben.

2, S. , 1981b, Internationale Politik. Ein Konfliktmodell, Faderborn/München/Zürich. -P. 1. 3. Statistik und szientifisches Verfahren Das szientifische Verfahren analysiert internationale Beziehungen, indem es auf naturwissenschaftliche Erkenntnismethoden zurückgreift. Der Grundgedanke ist relativ einfach. In einem , ,Küchenexperiment" kann man folgende Beobachtung machen: Ein Frühstücksei ist hart, wenn der Sand der Eieruhr die Fünf-Minuten-Marke erreicht. Diese Beobachtung istjedoch unzulänglich.

Importabhängigkeit) zurückzuführen. B. im Gegensatz zu allen anderen EG-Staaten 1970 und 1975 mehr vom privaten Konsum als vom "fixed capital" abhängig. h. der Grad der Integration ist geringer. Hoffenberg 1952, The Interindustry Relations Study for 1947, in: The Review of Economics and Statistics, May 1952, S. 142; Leontief, W. ) 1982, Internationale Use oflnput-Output Analysis. Proceedings ofan International Conference on Input-Output, Dortmund, May 1982, Göttingen H. Klein 50 1. 1 Indikatoren zur Messung nationalstaatlicher Macht Seit der Entwicklung des Staates bzw.

Download PDF sample

Analyse internationaler Beziehungen: Methoden — Instrumente — Darstellungen by N. Konegen, K. Sondergeld (auth.), Jürgen Bellers, Wichard Woyke (eds.)


by David
4.0

Rated 4.72 of 5 – based on 47 votes